Segeln

Hart am Wind

Groß und wunderschön liegt er da zu Füßen der Bergkette: der Forggensee. Wer ihn abends betrachtet, wenn sich die Lichter in ihm spiegeln und Schloss Neuschwanstein in der Ferne leuchtet, denkt kaum daran, dass dieser See am Tag Revier zum Segeln und Schauplatz internationaler Regatten ist.

Doch der Wind kann rau sein und die Bedingungen herausfordernd. Langweilig wird es auf dem größten See des Allgäus und dem fünftgrößten Bayerns jedenfalls nicht. Wer sein Boot und sonstige Ausrüstung mitbringen möchte, der findet bei den Segelvereinen ausreichend Gastliegeplätze. Wer keine Erfahrung hat, ist bei der Forggensee-Yachtschule richtig.

Auf der Suche nach Abwechslung lassen die vielen Voralpenseen der Region Sommerträume wahr werden. Ob Windsurfen, Kitesurfen, Ruderboot oder Tretboot fahren - hier findet jeder sein Revier, ohne dem anderen ins Gehege zu kommen.

 

Urlaub in Bayern, Füssen Allgäu © Urlaub in Bayern bywww.aktiv-hotel-schweiger.de