Kur & Sanatorium

in guten Händen

Das Aktiv Hotel Schweiger ist über das Medizinische Aktiv Zentrum Schweiger als private Krankenanstalt anerkannt und beihilfeberechtigt nach §30 GewO, Nr.6 und 7 BhV sowie eine anerkannte Vorsorgeeinrichtung nach § 107 SGB V Abs. 2 für die Durchführung stationärer Heilbehandlungen. 

Auch für die Versicherten der Mitgliedskassenverbände zur Erbringung medizinischer Leistungen zur Vorsorge nach §23 Abs. 4 SGB V sind wir anerkannt. Eine Vergütungsvereinbarung nach §111 Abs. 5 SGB V besteht jedoch nicht, d.h. Sie müssen mit Ihrer Krankenkasse selbst abrechnen.

Auch ambulante Kurmaßnahmen (z.B. ambulante Badekuren) können bei uns erbracht und direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.

Es unterstützt Sie ein erfahrenes Team unter der ärztlichen Leitung von Dr. med. Martin Schweiger, dessen Praxis sich direkt im Aktiv Hotel Schweiger befindet. Dr. Schweiger ist als Internist auch anerkannter Kur- und Badearzt. Vertrauen Sie dabei auf ein umfangreiches Leistungsspektrum, das Ihnen hilft bei:

  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Bluthochdruck und Gefäßerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus, Adipositas etc.)
  • Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Gastroenterologische Erkrankungen
  • Stressbedingten Beschwerden
  • Erschöpfungssyndrom

Zertifizierung

Im November 2012 wurden wir zertifiziert nach System QS REHA. Dieses Qualitätsmanagement-Verfahren ist von der BAR (Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation) anerkannt und erfüllt die Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX.

Beihilfeberechtigte Kuren

Unser Haus ist beihilfeberechtigt nach § 6 und § 7 BHV. Wir gehen individuell auf Ihre Probleme ein, während der gesamten Kur werden Sie fachärztlich begleitet (meist vom leitenden Arzt persönlich). Weiteres siehe oben.

 

Offene Kur ©Offene Kur by www.aktiv-hotel-schweiger.de