Winterwandern

Entspannt zwischen Schneekristallen

Ein Meer von Kristallen glänzt im Sonnenschein – von Schneekristallen. Auch die Berge tragen ein tiefweißes, reines Kleid. Zeit, die entspannte Seite des Winters im Allgäu zu entdecken. Gut geräumte Routen zum Winterwandern ziehen sich durch das Land rund um und in Füssen.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie entspannt einen See umrunden wollen, den verschneiten Wald hinauf zu einer Hütte erkunden möchten und am besten den Schlitten gleich mitnehmen, um nach der Einkehr wieder ins Tal zu rodeln.

Auch rund um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau wird es ruhiger, wenn sich die weiße Pracht über das Allgäu legt. Warum nicht einmal durch den Schnee zum Märchenschloss wandern und dabei tatsächlich Ruhe genießen?

Die Magie des weißen Winters entdeckt, wer die Schneeschuhe anzieht und sich abseits der geräumten Routen bewegt. So lässt sich auch so mancher Berg besteigen. Von dort oben sieht das Winterwunderland noch zauberhafter aus.

©Kurztrip Allgäu by www.aktiv-hotel-schweiger.de