Kneipp-Philosophie

Im Natur- und Gesundheitsresort Faulenbacher Tal

Pfarrer Sebastian Kneipp gilt als Vorreiter der naturheilkundlichen Gesundheitsvorsorge und seine Philosophie hat sich bis heute bewährt. Sein ganzheitlicher Ansatz betrachtet den Menschen als vollkommene Einheit, in dem Körper, Geist und Seele in Harmonie zusammenspielen müssen – für eine gesunde Lebensführung. Das erreicht er, indem er sich mit seiner natürlichen Umwelt in Einklang bringt.

Wir vom Aktiv Hotel Schweiger leben die Kneippsche Philosophie, die auf fünf Säulen fußt:

Heilendes Wasser

Die Kneippschen Wasseranwendungen stärken den Körper durch Temperaturreize. Die warm-kalten Einflüsse fördern den Kreislauf, das vegetative Nervensystem und regen den Stoffwechsel an.

Heilende Pflanzen

Salben, Tees, Duftöle oder Nahrungsergänzung: Kräuter und andere heilende Pflanzen pflegen auf vielfältige Art, denn für jedes Leiden findet sich in der Natur ein heilendes Mittel.

Körperliche Bewegung

Ob Wandern, Radeln oder Fitnesstraining: maßvolle körperliche Aktivität bringt das Immunsystem in Schwung, regt Verdauung und Kreislauf an und sorgt für ein gesundes Nervensystem.

Ausgewogene Ernährung

Hierbei geht es gar nicht um strenge Diäten: Die Kneippsche Philosophie empfiehlt abwechslungsreiche und ausgewogene Vollwertkost – vitaminschonend zubereitet.

Innere Ordnung

Die Ordnungsbalance ist die fünfte Kneippsche Säule: Hierbei geht es um eine harmonische Lebensweise mit intensiven Phasen der Ruhe und der persönlichen Selbstfindung.

 

Kneipp Hotel, Kneipp Konzept © Kneipp Hotel, Kneipp Konzept bywww.aktiv-hotel-schweiger.de